Generalversammlung 2018

 

 

Vogelfreunde blicken auf erfolgreiches Jahr zurück


Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Vereines der Vogelfreunde Stadtlohn zu ihrer jährlichen Generalversammlung in ihrem Vereinslokal der Gaststätte Gambrinus. Der 1. Vorsitzende Gerd Olbers eröffnete die Generalversammlung und begrüßte zunächst die zahlreich anwesenden Vogelfreunde. Der Vorstand bedankte sich bei allen Mitgliedern, sowie deren Partnern für den überaus engagierten Einsatz im vergangenen Jahr. Die Vogelfreunde haben, insbesondere bei der Ausrichtung der Landesverbandsschau, eine vorbildliches Zeichen für die Leistungsstärke und den Zusammenhalt im Verein, auch nach außen hin, gesetzt. In dem vom Schriftführer Norbert Olbers verlesen Jahresbericht wurden die zahlreich durchgeführten Aktivitäten, z.B. Pättkesfahrt, Carduelidenspezialbörse, Züchterbesuche, Wintergang, die Nistkastenaktion, die monatlichen Versammlungen, die Ausrichtung der diesjährigen Landesverbandsverbandsausstellung und natürlich auch die zahlreichen züchterischen Erfolge angeführt. Besonders hervorzuheben sind hier die beiden Deutschen Meistertitel am Bande von Judith Honekamp und Willi Leuker, sowie der Weltmeistertitel von Gerhard Olbers. Diese herausragenden Erfolge werden zu einem späteren Zeitpunkt durch die Vogelfreunde noch im Rahmen einer weiteren Veranstaltung besonders gewürdigt werden.

Im Anschluss hielt Kassierer Johannes Terliesner seinen Kassenbericht. Ihm wurde von den Kassenprüfern Martin Sundorf und Willi Leuker eine saubere und fehlerfreie Arbeit bescheinigt. Anschließend wurde die einstimmige Entlastung des Vorstandes bestätigt. Im Anschluss daran wurden die Neuwahlen unter Leitung des Wahlleiters Ludger Terbrack durchgeführt. Gerd Olbers wurde einstimmig in seinem Amt als Erster Vorsitzender bestätigt. Ebenso wählte die Versammlung Johannes Terliesner erneut einstimmig zum Kassierer der Vogelfreunde. Zudem wurde mit David Lensker erstmalig ein 2. Kassierer in den Vorstand der Vogelfreunde gewählt. Als Kassenprüfer wurden Frank Höver und Willi Leuker gewählt. Auch für die kommenden Jahre haben sich die Vogelfreunde Stadtlohn wieder einiges vorgenommen. Neben den monatlichen Versammlungen und der jährlichen Vereinsprämierung wurden weitere zahlreiche Aktionen geplant. Zum Beispiel sind Züchterbesuche im Rahmen der monatlichen Versammlungen, sowie die jährliche Pättkesfahrt geplant. Als abschließender Punkt stand die Ehrung der Vereinsmeister des Jahres 2017 auf dem Programm. Die Ehrung wurde durch Marco Heitz in bewährter schwungvoller Weise durchgeführt. Ein besonderes Augenmerk legte Marco Heitz auf die Auszeichnung der beiden jugendlichen Aussteller Judith Honekamp und Mika Olbers mit zusätzlichen Ehrenpreisen.
  

 

Die Vereinsmeister 2017

 
Die Versammlung klang dann anschließend gemütlich in der Gaststätte Gambrinus aus. Interessierte Jugendliche und Erwachsene möchte der Verein zudem besonders ansprechen, mehr von der Arbeit der Vogelfreunde und dem Einstieg in die Vogelzucht zu erfahren. Wer Interesse hat kann sich jederzeit mit den Vereinsmitgliedern, bzw. mit dem Ersten Vorsitzenden Gerd Olbers (Tel.: 02563/3813) oder dem zweiten Vorsitzenden Heinz Hermeling (02862/89128) der Stadtlohner Vogelfreunde in Verbindung setzen.

Vereinsmeister:
Bester Farbkanarie
Bester Positurkanarie 
Bester 4-er Positur 
Bester 4-er Cardueliden 
Bester Carduelide 
Bester domest. Exote 
Bester nichtdom. Exote 
Bester Übrige Arten  
Bester Exote 
Bester Großsittich kleine Art 

Bester Großsittich große Art 

Bürgermeisterpokal 
 Martin Sundorf
 Frank Höver
 Frank Höver
 Gerhard Olbers
 Gerhard Olbers
 Norbert Olbers 
 Mika Olbers
 Gerhard Olbers 
 Norbert Olbers
 Gerhard Olbers

 Judith Honekamp

 Gerhard Olbers

 

             
[ Verein > Unser verein | Mitglieder | Vorstand | Vogelarten der Mitglieder ]
[ Termine > Jahresplan | Ausstellungen ] [ Aktuelles ] [ Veranstaltungen ]
[ Zuchtberichte